Beratung für Pädagogen/-innen

Jedes sechste Kind in Deutschland hat suchtkranke Eltern. Die Entwicklung dieser Kinder vollzieht sich in der Regel unter erschwerten Bedingungen. Ob in der Schwangerenberatung, der Familienhilfe, im Kindergarten, in der Schule oder im Krankenhaus, immer wieder werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit betroffen Kindern und Eltern konfrontiert.

Im vorliegenden Flyer sind Anlaufstellen in Baden-Baden genannt, die Hilfen für die Kindern und Eltern anbieten.

Ein Projekt für Kinder aus suchtkranken Familien „Schwalbennest“

Seit zwei Jahren besteht das Projekt „Schwalbennest “ für Kinder aus suchtkranken Familien der Fachstelle Sucht. „Schwalbennest“ ist ein Angebot für Kinder aus suchtbelasteten Familien der Fachstelle Sucht. Einmal pro Woche treffen sich dort Kinder (6 bis 12 Jahren) aus Baden- Baden und dem Landkreis Rastatt, um zusammen zu spielen und das Thema Sucht und die damit verbundenen Ängste zu sprechen.

Schwalbennest bietet für diese Kinder einen wichtigen Gesprächs- und Vertrauensraum. Dieser hilft ihnen, ihre Situation besser zu verstehen und zu bewältigen.

Fachstelle Sucht Rastatt
Lyzeumstraße 23 in 76437 Rastatt
Tel: 07222 405879 0
E-Mail: fs-rastatt@bw-lv.de
www.bw-lv.de

✎ 2019 - Kommunales Netzwerk für Suchtprävention und Suchthilfe Baden-Baden